Grünes Klassenzimmer Wintzingerode-Park

Projektbeschreibung

Der 1960 eingerichtete Freiherr-von-Wintzingerode-Park bietet etwas abseits vom Ortskern Zugang zur Natur- und Lebenswelt Wald. Der Wildpark hat eine Größe von 15,5 ha und besteht zu zwei Dritteln aus Laubbäumen. Die restlichen Flächen sind Streuobstwiesen oder reine Wiesenflächen. Bei einem Besuch trifft man nicht selten auf das dort lebende Damwild.

Zukünftig entsteht im Wintzigerode-Park ein außerschulischer Lernort. Kindern und Jugendlichen sollen dort die ökologische Wirkung des Lebensraumes „Wald“ und ein besseres Verständnis von Natur und Wald vermittelt werden.

Dazu wird die örtliche Wetterschutzhütte einbezogen. In zwei Gesprächsrunden wurden bereits mit künftigen Unterstützern Ideen zur Umsetzung des Projekts gesammelt (Kreisjägerschaft, Jagdaufseher des Parks, Schutzgemeinschaft Wald, Vorsitzende Hegering Lohne, Sälzer-Gemeinschaftsgrundschule, INI-Gesamtschule und INI-Kindergarten). Dazu gehören ebenso die künftigen Nutzer, vertreten durch Kindergartenkinder des angrenzenden INI-Kindergartens, den Schülerrat der Sälzer-Gemeinschaftsgrundschule und die Schülervertretung der INI-Gesamtschule.

Gefördert wird die Anpassung der ehemaligen Wetterschutzhütte an den neuen Nutzen. Dazu gehören zunächst Umbau- und Instandsetzungsmaßnahmen. Für die Ausstattung der ehemaligen Wetterschutzhütte sollen darüber hinaus Lernmaterialien sowie kind- und schülergerechtes Mobiliar angeschafft werden. Um vor Ort Unterrichts- und Lehrmaterialien wie Ferngläser, Lupen, Mikroskope, etc. lagern zu können, sind entsprechende Lagermöglichkeiten einzurichten. Zusätzlich sollen im Wald Schautafeln und Tastkästen zum Ertasten von Naturmaterialien aus dem Wald aufgestellt werden.

 

Max. Fördersumme: 80.000 €

Projektbewertung: 50 von 84 Punkte

Informationen

Projektname: Grünes Klassenzimmer Wintzingerode-Park

Gemeinde Bad Sassendorf

Ansprechpartner:

Gemeinde Bad Sassendorf
Eichendorffstraße 1
59505 Bad Sassendorf

02921/505-0

www.badsassendorf.de

Projektseite

 

Presse

Grünes Licht für das Klassenzimmer im Wintzingerode-Park 22. August 2018

Projektbeschluss im Sechser-Pack: LEADER-Region Lippe-Möhnesee entwickelt neue Projekte 6. Dezember 2017

LEADER-Region Lippe-Möhnesee 2018
Ein Gemeinschaftsprojekt der Städte und Gemeinden Bad Sassendorf, Delbrück, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Soest und Wadersloh. Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.