Defibrillator für Oestinghausen

Projektbeschreibung

Im Oestinghauser Kindergarten wird regelmäßig die Erste-Hilfe am Kind geschult, sowohl für Erzieherinnen als auch für Eltern. Bei diesen Schulungen kam der Wunsch auf einen Defibrillator anzuschaffen, um in Notfällen schnell Hilfe leisten zu können. Damit der Defibrillator allen und jederzeit zur Verfügung steht, wurde das Gerät außen am Gelände angebracht. 

Max. Fördersumme: 2.265 €

Projektbewertung: 35 von 50 Punkte

Informationen

Projektname: Defibrillator für Oestinghausen

Kath. Kindergarten St. Stephanus Oestinghausen

Ansprechpartner: Kath. Kindergarten St. Stephanus Oestinghausen

LEADER-Region Lippe-Möhnesee 2022
Ein Gemeinschaftsprojekt der Städte und Gemeinden Bad Sassendorf, Delbrück, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Soest und Wadersloh. Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.