Ruhebänke an Begegnungsorten

Projektbeschreibung

Mit der Anschaffung von 29 Ruhebänken wurde das Ziel verfolgt, Sitzgelegenheiten zu schaffen. Diese sind auf Friedhöfen sehr wichtig, denn sie schaffen ein Angebot, sich zu setzen und auszuruhen.
Insbesondere für ältere und kranke Besucher sind Sitzmöglichkeiten zum Pausieren entscheidend, da sie teilweise weite Wege auf der Friedhofsanlage zurücklegen. Die Ausstattung der Bank mit einer Rückenlehne ist daher ebenso sinnvoll. Darüber hinaus bieten sie vor allem aber einen Augenblick der Besinnung, Erinnerung und Gedenken an die Verstorbenen. Die Bänke schaffen Raum für den persönlichen Rückzug,
genauso aber auch für Begegnungen.

Max. Fördersumme: 15.896 €

Projektbewertung: 28 von 50 Punkte

Informationen

Projektname: Ruhebänke an Begegnungsorten

Stadt Delbrück

Ansprechpartner: Stadt Delbrück

https://www.stadt-delbrueck.de/de/aktuelles/meldungen/Ruhebaenke-aufgestellt.php

LEADER-Region Lippe-Möhnesee 2022
Ein Gemeinschaftsprojekt der Städte und Gemeinden Bad Sassendorf, Delbrück, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Soest und Wadersloh. Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.