Biotoperhaltung Dorfteich Brüllingsen

Projektbeschreibung

Der Dorfteich am "Osterheider Weg" im Ortteil Möhnesee-Brüllingsen soll durch diverse Maßnahmen wieder nachhaltig in sein ökologisches Gleichgewicht zurück gebracht werden. Dafür wurde der verlandetet Uferbereich aufgenommen und entsorgt. Dadurch wird die Wasseroberfläche vergrößert und der Entzug von Sauerstoff durch die Umsetzung vermieden. Weiterhin wurden die angrenzenden Bäume beschnitten und Sträucher auf Stock gesetzt, um ebenfalls den Laubeinfall in den Dorfteich zu reduzieren. Abschließend wurden 100 Wasserpflanzen im Randbereich ca. 10 cm unter der Wasseroberfläche neu eingepflanzt, um so eine Ausspülung im Bereich des Auslaufes zu vermeiden und eine Auffrischung im Randbereich zu bewirken.

 

Max. Fördersumme: 13.351 €

Projektbewertung: 26 von 50 Punkte

Informationen

Projektname: Biotoperhaltung Dorfteich Brüllingsen

Gemeinde Möhnesee

Ansprechpartner:

Gemeinde Möhnesee

LEADER-Region Lippe-Möhnesee 2022
Ein Gemeinschaftsprojekt der Städte und Gemeinden Bad Sassendorf, Delbrück, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Soest und Wadersloh. Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.