Bürgerhaus Schoneberg

Projektbeschreibung

Als Projektträger möchte die Gemeinde Lippetal die Dorf-Begegnungsstätte in Schoneberg durch umfassende Modernisierungs- und Erweiterungsmaßnahmen in ein Bürgerhaus für alle umwandeln.

Nicht nur Decken und Böden sollen erneuert, sondern auch eine offene moderne Küche mit Ehrenamtskneipe soll etabliert werden. Weiterhin soll ein neuer Anbau errichtet werden, der einen behindertengerechten Sanitärbereich, auch von Besuchern des nahegelegenen Spielplatzes nutzbar, und einen großzügigen multifunktionalen Lager- und Abstellraum für die örtlichen Vereine und das Bürgerhaus selbst beinhaltet.

Zusammengefasst soll durch die Modernisierung und Erweiterung des Bürgerhauses, ein gemeinsamer Treffpunkt und Mittelpunkt für alle Vereine und Bürgerinnen & Bürger Schonbergs entstehen.

 

Max. Fördersumme: 188.000 €

Projektbewertung: 54 von 84 Punkte

Informationen

Projektname: Bürgerhaus Schoneberg

Gemeinde Lippetal

Ansprechpartner: Andre Becker

Gemeinde Lippetal

Telefon 02923 / 980-244, E-Mail andre.becker@lippetal.de

www.lippetal.de

LEADER-Region Lippe-Möhnesee 2022
Ein Gemeinschaftsprojekt der Städte und Gemeinden Bad Sassendorf, Delbrück, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Soest und Wadersloh. Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.